Zurück zu Meine Angebote

Theater

 

 

Seniorentheater

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten für ältere Menschen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen: Theaterspiel ist eine davon. Theaterspiel mit alten Menschen ist eine künstlerische Tätigkeit. Theater mit alten Menschen kann Erinnerungen, Erfahrungen in Kunst transformieren und diese einem breiten Publikum vermitteln. Dabei muss am Ende nicht immer eine öffentliche Aufführung stehen, bei einer solchen kulturellen …

Erzählcafé

Das Erzählcafé stellt einen Ort der Begegnung zwischen verschiedenen Generationen dar. In entspannter Atmosphäre, meist bei Kuchen und Kaffee, werden die Teilnehmenden zum Erzählen, Zuhören und Diskutieren eingeladen. Das Thema wird vorgegeben und der Moderator sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Es wird nur Selbsterlebtes, selbsterlebte Alltagsgeschichten weitergegeben. Wie war das damals, beim Erzählen davon, haben …

Generationentheater

Erinnernd, erzählend, spielend bewältigen. Eine Form, die jungen wie älteren Menschen die Möglichkeit bietet, Themen aus der Perspektive des jeweiligen Alters zu behandeln, zu artikulieren und an die Öffentlichkeit zu bringen, Einsamkeit und Berührungsängste abzubauen, Kreativität, Wachheit und Selbstbewusstsein zu fördern, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und als idealer Ort der Begegnung. Der Einsatz kreativer Arbeitsmethoden …

Integratives Theater

Das integrative Theater ist ein Theaterprojekt gemeinsam mit Menschen mit und ohne Behinderung. Dieses Angebot gibt es bereits seit November 2011 im “Haus Oskar” in Hard/Behindertenwohnheim.   Bilder folgen in Kürze.  

Sturzprävention

Dieses  Projekt ist eine Cooperation zwischen “Sichere Gemeinde” und Vlbg. Spätlese. Der Text des Stückes “Ein falscher Schritt” wurde von Maria Thaler-Neuwith,Theaterpädagogin im Südtiroler Theaterverband, zur Verfügung gestellt. Inhalt Das Erkennen sturzgefährdeter Personen und die systematische Erfassung von Stürzen stellt eine wichtige Grundlage für ein effizientes Sturzmanagementsystem dar.Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, im …

Theater im Pflegeheim – Theater der „Lebenslust“

Theater bildet         Theater beflügelt            Theater verbindet Theater im Pflegeheim mit pflegebedürftigen und zum Teil demenzkranken Menschen unterscheidet sich wesentlich vom Seniorentheater mit selbstständigen Senior/Innen. Da sie meistens körperlich und geistig beeinträchtigt sind, ist die Herangehensweise eine andere.Nicht seine Defizite werden gesehen sondern seine noch vorhandenen Ressourcen werden aktiviert. Mit Theater im Pflegeheim kann und will …